Paartherapie

In Paarbeziehungen verschärfen sich Probleme oftmals durch Gespräche, die kein gegenseitiges Annähern fördern. Sie werden im Verlauf immer emotionaler. Keiner der Beteiligten fühlt sich von seinem Gegenüber verstanden. Der Grund dafür ist, dass jeder mit alten Mustern – Überzeugungen über sich und die Welt – sowie Sehnsüchten und Erwartungen unbewusst reagiert. Uns diese Muster bewusst zu machen und unsere Bedürfnisse zu erkennen, heilt nicht nur die Partnerschaft, sondern auch uns selbst.